ebm pabst Marathon

Geschrieben von Administrator am .

Sandra Gruidl war am Sonntag bei sehr sommerlichen Temperaturen beim Marathon in Niedernhall. Den Lauf nutzte sie als Vorbereitung auf ihren geplanten Ultralauf im Oktober. Es gab in diesem Jahr erstmals eine neue Marathonstrecke. Die erste Runde wurde in Richtung Criesbach gelaufen, um dann über die Weinberge mit super Ausblick ins Kochertal zurück nach Niedernhall zu kommen. Von da ging es dann weiter bis Forchtenberg. Dieser Ort musste drei mal durchlaufen werden, bevor in Richtung Ziel gelaufen werden konnte. Die große Hitze machte einigen Läufern zu schaffen. Für die große Anstrengung durfte sich Sandra im Ziel über Platz 3 gesamt bei den Frauen und Platz 1 in ihrer AK freuen. Ihre Zeit im Ziel betrug 3:55 Std.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok