Baden-Württembergische Crossmeisterschaften 2015

Geschrieben von Administrator am .

Bei äußerst anspruchsvollen Bedingungen fanden am vergangenen Wochenende in Denzlingen die BaWü Crosslaufmeisterschaften statt. Auf der relativ flachen, aber teilweise durch schlammigen Boden und mit einigen Hindernissen gespickten, schwer zu belaufenden Strecke, die ansonsten als Viehweide benützt wird, belegte Judith Wagner im Lauf der Frauen/U23 über ca 6500m den achten Gesamtplatz, bzw Platz 3 in der Wertung der Frauen.

Zu Beginn des Rennes, das über vier Runden durch tiefen, aufgeweichten Schlamm führte, lief Judith engagiert in der Spitzengruppe mit. Allerdings konnte sich bereits in der zweiten Runde ein Trio mit der Favoritin Sabrina Wagner (LG Offenburg), Ann-Kathrin Ott (LC Breisgau) und Nadine Grösch (SSV Ulm 1846) vom Rest des Feldes absetzen und letztendlich siegte Sabrina Wagner auch überlegen in 27:51 Minuten.

Judith, die in Denzlingen ihr erstes Rennen seit sechs Monaten bestritt und auch mit dem extremen Verhältnissen einige Probleme hatte, musste ihrem hohen Anfangstempo zusehends Tribut zollen und belegte in der Zeit von 30:31min den achten Gesamtplatz und Platz 3 in der Wertung der Frauen.