BAWÜ Aktive: Judith Wagner läuft auf Platz 3

Geschrieben von Dieter Wagner am .

Platz 3 über 5000m und neue persönliche BestleistungJudith Wagner demonstrierte ihre gute Laufform  auch bei den Baden-Württembergischen Leichtathletikmeisterschaften.
Obwohl sie im Vorfeld kein spezielles Bahntraining gemacht hatte, wollte sie diese Meisterschaften als Vorbereitung für die im Juli anstehenden Polizei Landesmeisterschaften in der Leichtathletik und für die Europameisterschaft im Sommerbiathlon nutzen. Im 5000m Lauf der Frauen konnte sich Judith nach 12 1/2 Stadionrunden überraschend und als Lohn für einen sehr couragierten Lauf, über eine neue persönliche Bestleistung von 18:00,20min und Platz 3 freuen.

Judith begann den Lauf sehr engagiert und übernahm in den ersten beiden Runden die Führung. Schnell setzte sich dann eine fünfköpfige Gruppe vom Rest des Feldes ab. Nachdem aber nach ca 2000m das Tempo nochmals angezogen wurde, musste auch Judith, auf Position 4 laufend, etwas abreisen lassen. Als nach 4000m auch das Führungstrio auseinanderfiel, konnte Judith nochmals Kräfte mobilisieren und auf Platz 3 nach vorne laufen.