Köln Marathon

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(1.10.2017) Auch beim Marathon in Köln war Sandra Gruidl  am Start. Ihr Ziel dieses Jahr war es, einen Stadtmarathon zu laufen. Dazu hat sie sich den Köln Marathon ausgesucht. Bei der Ankunftam Samstag war es sehr noch sehr regnerisch und kalt. Nicht zu glauben, dass es dann am Sonntag trocken, sonnig und bis 18 grad warm war - ideales Laufwetter. Sandra hatte  beschlossen, den Lauf und die Sehenswürdigkeiten zu genießen, was soe dann auch wirklich umsetzen konnte. Die Stimmung an der Strecke war super und hat die Läufer oft ein paar Kilometer weit "getragen", ohne dass man es gemerkt hat. Nach 3:45 Std ist Sandra im Ziel angekommen. Sie fand es unglaublich, was es dort als Zielverpflegung alles gab: "Da konnte man sich ein richtiges Menue zusammen stellen smile ".