42. Nikolauslauf Tübingen

Geschrieben von Dieter Wagner am .

Wieder einmal haben sich Rebekka Hertkorn und Silvia Schmid unter die 2000 Läufer/innen gemischt, die bei winterlichen und kalten Bedingungen den Halbmarathon in Tübingen absolvierten. Rebekka kam dabei nach 1:51:55Std ins Ziel und Silvia nach 2:02:59 Std.

26. Weidener Adventslauf

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(5.12.2017) Sechs Läufer/innen unseres Lauftreffs waren dieses jahr beim Weidener Adventslauf am Start. Drei aus unserer Gruppe konnten sich auf einem Podestplatz platzieren - außerdem gabs in der Teamwertung auch noch ein paar Liter Bier.
Schnellster Starzacher im Hauptlauf über 10,6km war Sebastian Dettling, der mit 45:48min auf Gesamtrang 27 landete. Bernhard Bronner kam nach 49:16min auf Gesamtrang 46 ins Ziel. In der Zeit von 50:45min beleget Sandra Gruidl Platz 2 in der Altersklasse W45. Vanessa Grudil kam nach 1:03:29 min ins Ziel und Anita Bronner belegte mit der Zeit von 1:06:09 Platz 3 in AK W45.  Im Mittelstreckenlauf über 5900m belegte Marco Hutter in der Zeit von 24:24min Gesamtrang 6 und Platz 3 in der AK M20.

 

Sandra Gruidl siegt beim 30. Geislinger Volkslauf

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(20.11.2017) Kurzfristig hatte sich Sandra Gruidl am Sonntagmorgen entschlossen, nach Geislingen zum Wettkampf zu fahren. Bei der Anfahrt herrschten 2 Grad und Schneeregen, allerdings besserte sich das Wetter bis zum Start und es blieb trocken - teilweise schien sogar die Sonne. Insgesamt nahmen an diesem Tag 54 Sportler am 10km Hauptlauf in Geislingen teil. Im Ziel wurde Sandra dann damit überrascht, dass sie sich mit ihrer Zeit von 48:02 miin den Gesamtsieg bei den Frauen sichern konnte. Wie immer gab es in Geislingen neben Pokalen auch noich selbstgemachte, super leckere Geschenke der Bäckerei Koch.

VR-CUP 2017 Abschlußveranstaltung

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(19.11.2018) Am vergangenen Samstag fand in Kiebingen die Abschlußveranstaltung des VR-CUP 2017 statt. Erfreulicherweise hatten sich viele Sieger und Platzierte in Kiebingen eingefunden. Von unserem Lauftreff gehörten mit Sandra Gruidl, Anita und Bernhard Bronner, sowie Marco Hutter vier Sportler, die sich über einen Preis freuen durften.
Sandra belegte in der CUP-Gesamtwertung Platz 9 und Platz 1 in der Altersklasse W45, Anita Bronner belegte Platz 3 in der Altersklasse W55, Bernhard Bronner Platz 2 in der Alterklasse M55 und Marco Hutter Platz 3 in der Klasse M.
Also insgesamt ein sehr erfolgreiches Abschneiden unseres Lauftreffs in dieser CUP-Serie. Dafür an dieser Stellen nochmals Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

Führungswechsel beim Lauftreff

Geschrieben von Dieter Wagner am .

(13.11.2017) Im Rahmen des 32. Starzachlaufes bedankten sich die Lauftreffler bei Heinz Hertkorn für seine langjährige Arbeit als Lauftreffleiter. Heinz hatte diese Aufgabe im Jahre 2005 von Werner Veith übernommen und den Lauftreff in den letzten 13 Jahren verantwortlich geführt. Doch nun wollte er diese Aufgabe in jüngere Hände übergeben und erfreulicherweise hatte  sich Judith Wagner schnell bereiterklärt, seine Nachfolge anzutreten. Für seinen großen Einsatz um den Lauftreff wurde Heinz, der auch weiterhin im Lauftreff aktiv sein wird, von den Lauftrefflern mit einem Geschenkkorb und einem Gutschein überrascht.